Wenn ich den optimalen Outcome will ...

  • von

Wenn ich den optimalen Outcome will - dann warten* die Menschen auf Arbeit!
*wenigstens kurz

Ein einfacher Satz mit wahnsinniger Wirkung!
Oftmals sieht man eine Durchsatzsteigerung um +50% bis hin zu 300%!

Wie?
Wenn die Ressourcen auf Arbeit warten (nur kurz), dann wird die Arbeit in der schnellst möglichen Durchlaufzeit fertig sein. Man sieht alle Probleme, kann diese lösen und im Nachgang geht der Durchsatz an die Decke.

Reine Flow-Mathematik.

Das Ergebnis?
Massive Steigerung der Mitarbeitermotivation! Kein Frust mehr in Retros, was nicht geschafft wurde, sondern Freude was passiert ist. Außerdem sieht man nicht nur die Probleme, wenn es denn welche gibt, sondern löst diese einfach und hat damit einen besseren Arbeitsfluss.


 #AURORA4Performance #MakeYourAgileFly #AgilePerformance

 

Bildquelle: "The World of Theory of Constraints", Mabin, Balderstone, 1999, Univ. of New-Zealand
Basis: Analysis of ToC results in 86 companies worldwide.
These results were achieved in the first year of the ToC launch.

Zurück